Gaming-Szene bekommt eigene Olympische Spiele

Anzeige

Bild: GaMeReVX / Flickr

Die britische Regierung hat die ersten E-Sport Olympischen Spiele ins Leben gerufen! Diese sollen ab sofort alle zwei Jahre parallel  zu den Sommer- und Winterspielen stattfinden. Die ersten werden dieses Jahr die eGames in Rio de Janero. Bis jetzt sind die USA, Kanada, Großbritannien und Brasilien vertreten, eine deutsche Teilnahe ist nicht bestätigt.

Welche Spiele gespielt werden, ist noch unklar. Bei neuen Infos findet ihr diese natürlich hier!

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei