Die HÖRMICH 2016 – Hannovers Hörspielmesse öffnet wieder ihre Tore

Anzeige

Am 14. Mai ist es wieder soweit: Die HÖRMICH – Hannovers Hörspielmesse öffnet zum mittlerweile fünften Mal ihre Tore für Hörspielfans, -Sammler und Interessierte.

Was als kleine Sammlerbörse begann, erfreut sich inzwischen einer großen und noch wachsenden Anhängerschar. Seit der dritten HÖRMICH im Jahr 2014 wuchs das Konzept mehr und mehr. Zu den normalen Verkaufsständen für Gebrauchthörspiele und Sammlerstücke gesellten sich Stände von kleinen und größeren Hörspiellabels und auch für’s Auge wird seit dem etwas geboten.

Diverse Live-Hörspiele (z. B. von Ohrenkneifer, Lindenblatt Records und Dreamland), sowie Talkrunden finden auf der Hauptbühne statt. Aber auch an die kleinen Hörspielfans wurde gedacht. Auf der Kinderbühne, gleich neben dem Rocky Beach-Sandkasten, können sich Groß und Klein an Live-Hörspielen von „Andi Meisfeld“ und „Mr. Pig“, sowie Live Musik erfreuen.

Aufgrund des großen Zuspruchs, den die HÖRMICH von Mal zu Mal mehr erlebte, hat man sich in diesem Jahr entschlossen, auf dem Veranstaltungsgelände des Kulturzentrums FAUST e.V. umzuziehen. Die kleineren Räumlichkeiten wurden verlassen und durch zwei große Ausstellungssäle, sowie einem Außengelände ersetzt. Es ist also genug Platz für die über 30 Aussteller und Händler vorhanden, zwischen deren Ständen sich am 14. Mai die Besucher und sicher auch der ein oder andere Hörspiel-Promi tummeln können.

Neben all den illustren Hörspiellabels wird auch unser Rezensionär Benjamin für All Your Entertainment mit einem Stand vor Ort sein und auch die Hörspielbude ist mit einem Verkaufsstand auf dem Außengelände vertreten.

Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt.

Kommen wir noch mal zu den eiskalten Fakten:

Die HÖRMICH 2016 – Samstag, 14. Mai 2016
11.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Kulturzentrum Faust, Zur Bettfedernfabrik 3, 30451 Hannover
Eintritt Innenbereich: 3,50 Euro, Kinder bis 14 Jahre frei
Außenbereich: Eintritt frei

Mehr Informationen unter www.hoermichhannover.de

Fazit: Spaß in Tüten für schmales Geld – da lohnt sich sogar die Anreise!

 

Hörmich_1

 

 

Anzeige

Frank Kindermann
Über Frank Kindermann 10 Artikel
Hallo, mein Name ist Frank und als Jahrgang 1974 bin ich ein typisches Kassettenkind. Hörspiele lassen mich seit meiner Kindheit nicht los und als Betreiber der Hörspielbude, sowie als Autor und ab und an auch Sprecher, sind sie sowas wie mein Beruf geworden.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei