Morgan und Bailey: Ökumenische Ermittlungen in Neuengland

Anzeige

Teile diesen Artikel

Die evangelische Pastorin Rose Bailey und ihr katholischer Amtskollege Charles Morgan erklären der Polizei im kleinen neuenglischen Städtchen Heaven’s Bridge, wie sie ihre Arbeit zu erledigen hat. Und das seit dem 8. April bereits zum dritten Mal.

Mit „Morgan & Bailey“ startete das Label Contendo Media im Januar diesen Jahres eine Krimiserie, die erfrischend entschleunigend dem aktuellen Trend zu mehr Blut und Gemetzel im Hörspiel spannende Kriminalfälle entgegensetzt. Wer jetzt aber denkt, es handle sich um Rentner-Krimis, liegt völlig falsch. Mit Spannung und Witz hat Autor Markus Topf eine gesunde Mischung geschaffen, die Fans von Krimis, der Art einer Miss Marple begeistern wird.

Nachdem in den ersten beiden Fällen der Tod von Rose Baileys Vorgänger und ein Giftmord mittels Lebkuchen aufgeklärt wurden, gerät Pfarrer Morgan im dritten Teil „Mörder Unser“ in eine Zwickmühle. Das Beichtgeheimnis hindert ihn daran, bei der Aufklärung des Mordes an der Tochter von Polizeichef Stanley behilflich zu sein.

Mit bekannten Sprechern wie Rita Engelmann als Rose Bailey und Joachim Tennstedt als Charles Morgan wurde auch dieses Hörspiel wieder spannend in Szene gesetzt.

Erhältlich, wie bereits erwähnt, ist „Mörder Unser“ seit dem 8. April in den einschlägigen Online-Shops, unter anderem auch in der Hörspielbude, und sicherlich auch im Fachhandel.

Teile diesen Artikel

Anzeige

Frank Kindermann
Über Frank Kindermann 10 Artikel
Hallo, mein Name ist Frank und als Jahrgang 1974 bin ich ein typisches Kassettenkind. Hörspiele lassen mich seit meiner Kindheit nicht los und als Betreiber der Hörspielbude, sowie als Autor und ab und an auch Sprecher, sind sie sowas wie mein Beruf geworden.

4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
3 Themen Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
Benjamin KaltPopshot Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Popshot
Gast

Stimmt, Gemetzel gibt es hier nicht, etwas Blut schon. Immerhin wurde ja eine junge Frau erschlagen. Aber ist wirklich entschleunigend, den beiden älteren Semestern nei ihren Ermittlungen zuzuhören.

Meine Kritik dazu hier: http://popshot.over-blog.de/2016/01/morgan-bailey-krimi-hoerspiel-serie-mit-u-a-joachim-tennstedt-und-rita-engelmann.html

Benjamin Kalt
Admin

Na, die Kritik ist aber ziemlich kurz. 😉 Deine Seite kannte ich noch gar nicht, scheint wohl neu am „Hörspiel-Himmel“ zu sein. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück damit. 🙂

Popshot
Gast

Ach so, da habe ich (aus Versehen) die News-Seite zur Serie verlinkt. Direkt zu Folge 3 geht’s hier: http://popshot.over-blog.de/2016/04/morgan-bailey-folge-3-moerder-unser-hoerspiel-mit-u-a-joachim-tennstedt-und-rita-engelmann.html

Und wenn ich das richtig sehe, weil ich selbst nachschauen musste, ist die erste Kritik zu ‚Sacred 2‘ aus dem November 2008. Aber die Zeit und das Alter sind ja relativ – und ich berichte auch eher über Musik.

Benjamin Kalt
Admin

Stimmt, ich habe mir eben auch mal die älteren Artikel angesehen… Hatte die Seite irgendwie nicht auf dem Schirm, machst du denn irgendwo Werbung oder postest du deine Beiträge?